Silver Wheaton der Cannabis Industrie – Mega Story im Anflug! 2018-02-09T00:24:32+00:00

Project Description

Wheaton Income Logo

Silver Wheaton der Cannabis Industrie – Mega Story im Anflug!

Der CEO und Chairman unserer Aktienvorstellung Wheaton Income Corp. (WKN A2DRE4) ist kein geringerer als der Gründer von Canopy Growth (1,09 Mrd. Dollar Marktkapitalisierung) der absoluten Nr. 1 der Cannabis Branche. Bis zu unfassbare 50.000 % Gewinn konnten Investoren der ersten Stunde bei Canopy Growth einstreichen. Herr Chuck Rifici gilt unter Branchenexperten als absoluter Pionier der stark wachsenden Cannabis Branche.

Wir sind daher der Ansicht, dass diese herausragende Story (erstes Streaming Unternehmen) ein weitere 1.000 % Story ist und innerhalb kürzester Zeit zu einem Milliarden Unternehmen aufsteigen wird, deshalb vergeben wir ein erstes Kursziel von 5 EUR. Dies erscheint auf den ersten Blick sehr ambitioniert im folgenden umfangreichen Report wollen wir Ihnen anhand von Fakten näher bringen, wie einzigartig dieses Geschäftsmodell ist, welches Wheaton Income Corp. (WKN A2DRE4) nun als erstes Marihuana Unternehmen für sich zu Nutzen macht und schon jetzt über die größte Anbauflächen in ganz Kanada verfügt! Wir erwarten in den kommenden Wochen bedeutenden Newsflow.

 

Großinvestoren stehen Schlange um in dieses grandiose Geschäftsmodell zu investieren. Aus unternehmensnahen Kreisen zufolge werden schon bald Investitionsmittel im dreistelligen Millionen-Dollar-Bereich zur Verfügung stehen. Das innovative Businessmodell von Wheaton Income bietet unschlagbare Kostenvorteile gegenüber der etablierten Branchenkonkurrenz. Wir erwarten daher in den kommenden Wochen einen wahren Ansturm von Investoren! Die Aktie gehört schon jetzt zu einer der am meist gehandelten Cannabis Aktien in Kanada! Tatsächlich konnten bereits Partnerschaften mit 15 Cannabis-Unternehmen abgeschlossen werden, die mit Aktien und kostengünstigem Marihuana bezahlen (Silver Wheaton zum Vergleich hat Streaming-Abkommen mit 22 produzierenden Minenbetrieben). Wheaton Income’s Partner bekommen das zur Weiterentwicklung des Geschäfts benötigte Kapital und das Streaming-Unternehmen (hier Wheaton Income) erhält Zugang zu einem konstanten Marihuana-Angebot zu beinahe Großhandelspreisen. Das ist für beide eine Win-Win- Situation.

Lesen Sie hier die ganze Analyse